Gewinn

Materielle Vorteile: 

Die Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt und stellt für jede Zustiftung oder Spende eine Zuwendungsbescheinigung aus.
Zustiftungen und Spenden können mit bis zu 20 Prozent der Einkünfte steuermindernd geltend gemacht werden.
Großspenden können wie bisher auf mehrere Jahre verteilt werden.

Erbschafts- und Schenkungssteuer:

Wird die Stiftung als Erbin oder Vermächtnisnehmerin eingesetzt, fallen keine Erbschaftssteuern an.
Diese Steuerbefreiung gilt auch rückwirkend, wenn Erben oder Empfänger von Schenkungen innerhalb von 24 Monaten Beträge an die Stiftung weiterleiten

Ideelle Vorteile:

Unabhängig von den steuerlichen Anreizen, setzen  Sie mit Ihrem Beitrag ein Zeichen dafür, dass Bürger, gesellschaftliche Gruppen und Unternehmen, 
Verantwortung für eine mitmenschliche Gesellschaft übernehmen.
Mit Ihrem Engagement vor Ort erleben Sie unmittelbar wozu Ihr Beitrag dient. 

Sie sehen, was damit geschieht und was erreicht werden kann.
Die Bürgerstiftung Ballrechten-Dottingen bewirkt nachhaltig Gutes für unseren Ort. Sie handelt nach dem Motto:

"Es ist schön Gutes zu tun - aus kleinen Summen kann nachhaltig Großes entstehen".

Deshalb die Bitte:

„Gehen Sie nicht stiften - sondern kommen Sie stiften“.